PARTNER

Geheime Dokumente bei Teitelleaks aufgetaucht!

Brandaktuell sind unserer Redaktion geheime Unterlagen aus der Produktionsplanung zugespielt worden. Nach den ersten Auswertungen dieser Dokumente ist man bei Teitelleaks zu dem Schluss gekommen, dass der Drehbuchautor Axel Steinmüller möglicherweise versucht die Besetzung des Siegfried Teitelbaum zu verschleiern. Warum wir das denken? In der Besetzungsliste taucht die Rolle des Siegfried Teitelbaum mehrfach auf, es wird von Doubels gesprochen. Auffällig hier: die Darsteller aller Teitelbaum Rollen sind mit NN (Nomen Nominandum (lateinisch für ‚[noch] zu nennender Name‘) gefüllt.

Daraus ergeben sich für uns weitere Ungereimtheiten. Handelt es sich um eine bewusste Täuschungsaktion, um die wahre Identität des Teitelbaum-Darstellers so lange wie möglich vor der Öffentlichkeit geheim zu halten? Oder ist die Rolle des Siegfried Teitelbaum noch zu vergeben? Auch möglich, dass Doubles eingesetzt werden, doch was möchte der Drehbuchautor damit bezwecken? Das Teitelleaks-Team wird weiter daran arbeiten, um diese Fragen zu klären!

In der Zwischenzeit präsentieren wie euch ein Video, das uns ebenfalls anonym zugespielt wurde (Anm. der. Red.: Betonung liegt auf anonym). Es zeigt intime Einblicke zu den Dreharbeiten der Shortcuts, die das Teitelbaum Projekt bewerben sollen. Laut unseren Informationen sollen dadurch Unterstützer gefunden werden, die das Projekt mit kleinen oder auch größeren finanziellen Mitteln unterstützen wollen. Möglich ist das auf der Crowdfunding Seite von Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste. Unterstützer werden hier auf Wunsch selbstverständlich auch anonym geführt.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

PARTNER